Es werden alle 6 Ergebnisse angezeigt

  • Mashsee Beverly Pils

    Das Beverly Pils kommt kalt gehopftes und infiltriert daher. Das Gehört sich eigentlich nicht, aber lässt das Bier mit angenehm fruchtigen Aromen von anderen Pilsenern klar abheben. Im Glas zeigt es sich in einem goldig, matten Farbton und wird von einer … weiterlesen
    not rated 2,80
  • Mashsee Captain Blaubeer

    Die Jungs von Mashsee fragten sich was eigentlich dabei heraus kommt, wenn man ein Baltic Porter mit der Kalthopfung eines IPAs versieht und mit massig Comet Hopfen füttert? Das Ergebnis ist ein dunkel braunes Bier mit feiner Schaumkrone, welches vom … weiterlesen
    not rated 2,95
  • Mashsee Hafensänger

    Der Hafensänger präsentiert sich als malzbetontes Baltic Porter, weist ein überraschendes Aromenspektrum auf und ist dabei trotzdem nicht zu aufdringlich. Die verschiedenen Nuancen von süßlichen Röstnoten umschmeicheln den Gaumen und sind gut wahrnehmbar. Die Malzbombe für den Genießer!    
    not rated 2,95
  • Mashsee Love & Ace

    Beschreibung folgt in kürze
    not rated 2,95
  • Mashsee Trainingslager

    Das Trainingslager von Mashsee ist ein Lagerbier welches durch seinen stechenden,orangen Farbton und durch einen cremefarbigen Schaum besticht. Die Nase wird durch ein Duft von Aromen aus Grapefruit und Maracuja mit einer leichten Süße verwöhnt.Geschmacklich zeigt sich das Trainingslager sehr samt, … weiterlesen
    not rated 2,80
  • Mashsee Triple 20

    Das Triple 20 verkörpert einen Bierstil, den es officell noch garnicht gibt, ein Indian Pale Lager. Diese Kombination aus IPA und Lagerbier, zeichnet sich weniger durch einen Malzkörper, als viel mehr durch seinen Gewichtung auf den Hopfencharakter aus. Die Farbe … weiterlesen
    not rated 3,10